Webseiten

Deutsche Rheuma-Liga e. V.
www.rheuma-liga.de

Rheuma-Liga Niedersachsen e. V.
www.rheuma-liga-nds.de

Ansprechpartner der Rheuma-Liga Niedersachsen e. V.
www.rheuma-liga-nds.de/index.php/ansprechpartner.html

Rheuma bei Kindern
www.rheuma-liga-nds.de/index.php/rheuma-bei-kindern.html

Junge Rheumatiker
www.rheuma-liga-nds.de/index.php/junge_rheumatiker.html

Reiseservice RHEOlife
www.rheolife.de

 


 

Reiseprogramm 2019

Reisekatalog 2017

Es ist da!
Das Reiseprogramm 2019!

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte den
Reiseservice der RHEOlife Reisen+Wohlsein UG:
Telefon: 0180 500 9195*
E-Mail: service@rheolife.de

 

 


*14 Cent/min. aus dem deutschen Festnetz

 


 

Aktiv gegen Rheumaschmerz

Broschüre der Deutschen Rheuma-liga e. V. Bundesverband mit Tipps aus der Praxis - wie Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen - und Adressen von Selbsthilfegruppen, professioneller Hilfe und Fachverbänden.

 


 

Rheuma-Auszeit App und Social Media des Bundesverbands

Rheuma-Auszeit App

Ein hilfreicher Alltagsbegleiter für Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung ist die "Rheuma-Auszeit“ App. Die App wurde von der Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. entwickelt und bietet Bewegungsübungen konkrete und praktische Empfehlungen

Alle Übungen liegen als Audio-Dateien vor. Diese kann man von zuhause, bei der Arbeit oder von unterwegs über Lautsprecher des Telefons anhören.

Weitere Informationen sowie Installationshinweise zur Rheuma-Auszeit App finden Sie auf der Webseite der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband e.V..

Social Media

Die Deutsche Rheuma-Liga ist auf verschiedenen Social Media Kanälen wie Facebook, Youtube, Twitter, etc. aktiv. Weiter Informationen auf der Social Media Seite des Bundesverbandes.

 


 

Die Versorgungslandkarte der Deutschen Rheuma-Liga

Die "Versorgungslandkarte" der Deutschen Rheuma-Liga umfasst mehr als 1500 Adressen von Rheumatologen, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und vieles mehr.

Wer auf der Suche ist nach einem Spezialisten, kann in Zukunft mit wenigen Klicks eine Adresse heraussuchen lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.versorgungslandkarte.de

 


 

Neue Video-Clips der Rheuma-Liga

 

Fibromyalgie, Arthrose und rheumatoide Arthritis verstehen - dabei wollen die neuen Videos der Deutschen Rheuma-Liga helfen.

Experten aus Rheumatologie und Orthopädie sowie betroffene Patienten erläutern, wie sich die Krankheit äußert, woher die Beschwerden kommen und wie sich der Alltag mit der Erkrankung managen lässt.

Die Videos sind kostenlos im Netz auf dem Youtube-Kanal der Deutschen Rheuma-Liga abrufbar:

www.youtube.com/user/RheumaLiga

 


 

Aktiv auf Twitter

 

Die Deutsche Rheuma-Liga nutzt seit Juli 2016 Twitter zum Versenden von Kurznachrichten im lnternet.

Bei Twitter angemeldete Nutzer, die der Rheuma-Liga folgen, erhalten aktuelle und sachkundige lnformationen rund um Rheuma und Co.

Der Kanal ist öffentlich einsehbar:

https://twitter.com/dtrheumaliga