Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied in der Rheuma-Liga Niedersachsen e. V. und profitieren von vielen Vorteilen:

  • Regelmäßige Bewegungsangebote unter qualifizierter Anleitung
  • Erfahrungsaustausch und Information in der Gruppe
  • Seminare zu verschiedenen Themen und für spezielle Erkrankungsformen
  • Stammtische und andere gesellige Veranstaltungen
  • Vergünstigte Teilnahme bei kostenpflichtigen Angeboten
  • verständlich aufbereitetes und kostenfreies Informationsmaterial
  • alle zwei Monate die Zeitschrift mobil -  von Experten und Betroffen gemeinsam erarbeitet

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder beträgt 27,-- Euro (monatlich 2,25 Euro). Mitglieder, deren Einkommen den örtlichen Sozialhilfesatz nicht übersteigt, zahlen 13,50 Euro (monatlich 1,13 Euro). Die Voraussetzungen für die Beitragsermäßigung sind nachzuweisen. Für Familienangehörige von Mitgliedern, die den Beitrag gemäß Satz 1 zahlen, beträgt der Beitrag mindestens 13,50 Euro, wenn sie in deren Haushalt leben. Rheumakranke Kinder sind als Familienangehörige bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres beitragsfrei.
 
Für besondere Dienstleistungen (z. B. Bewegungsangebote) können Sonderentgelte erhoben werden. Die Festsetzung der Höhe obliegt dem Leitungsteam der örtlichen Arbeitsgemeinschaft nach Absprache mit dem Landesverband.

Bitte fordern Sie Ihren Mitgliedsantrag bei Ihrer örtlichen Arbeitsgemeinschaft oder dem Landesverband an und senden diesen dann ausgefüllt per Post an:
Rheuma-Liga Niedersachsen e. V.
Rotermundstr. 11
30165 Hannover
oder per Fax an (0511) 15984.
(Online-Anmeldungen sind leider nicht möglich.)

Wir freuen uns darauf, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Unser Flyer "Darum kümmern wir uns für Sie" zeigt eine Übersicht der Leistungen der Rheuma-Liga e. V.